Zu Inhalt springen
Versand in ganz 🇩🇪 Deutschland!

Der richtigen Stärke Foamboard?

FÜR JEDE ANWENDUNG EIN FOAMBOARD IN DER RICHTIGEN STÄRKE

Foamboard ist der ideale Präsentationspartner. Aber es gibt noch so viel mehr Möglichkeiten! Foamboard wird zum Beispiel oft für den Modell- und Standbau verwendet, aber Sie können auch Ihre Wohnung mit Hartschaumplatten isolieren. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die richtige Stärke für Ihre gewünschte Anwendung zu bestimmen.

Foamboard ist in vielen Farben, Stärken und Formaten erhältlich. Wir empfehlen Ihnen deshalb auch, sich gut einzulesen, welche Variante am besten zu Ihrer Anwendung passt. In der Regel gilt, dass das Foamboard desto mehr Körper und Steifheit hat, umso dicker es ist. Aber egal wie viele Millimeter Stärke Sie auch wählen: Foamboard ist stark, stabil und lässt sich in jedes gewünschte Format zuschneiden.

GEEIGNETE ANWENDUNGEN FÜR FOAMBOARD MIT EINER STÄRKE VON 1 MILLIMETER UND 2 MILLIMETERN

Der große Vorteil eines dünnen Foamboards ist, dass es sich leicht schneiden lässt. Sie benötigen kein Stanley-Messer, um es in die gewünschte Form zu schneiden. Und Sie können problemlos Löcher hineinschneiden oder Heftklammern hineinschlagen. Perfektes Bastelmaterial also! Außerdem hat ein 1 oder 2 Millimeter dickes Foamboard die richtige Stärke, wenn Sie als Aussteller oder professioneller Fotograf eine Fotografie (Fotokollage) an die Wand hängen wollen. So dekorieren Sie Ihren Stand auf einer Messe oder einem Kongress stilvoll. Fertigen Sie beruflich ein Modell an oder wollen Sie Ihr eigenes Traumhaus mit Foamboard gestalten? Auch dann ist diese Variante die beste Wahl. Ein Foamboard in dieser Stärke ist stabil und lässt sich gut zusammenleimen.

GEEIGNETE ANWENDUNGEN FÜR FOAMBOARD MIT EINER STÄRKE VON 3 MILLIMETERN

Foamboard ist ein beliebter Untergrund für eine Präsentation, Lesung oder einen Vortrag Ihres Kindes. Mit einem 3 Millimeter dicken Foamboard haben Sie die ideale Budgetoption in Ihren Händen: Es wird für die gleichen Anwendungen verwendet wie ein 5 Millimeter starkes Foamboard, aber diese Platten sind in der Anschaffung etwas kostengünstiger. Logischerweise sind sie weniger steif und lassen sich deshalb leichter schneiden. Arbeiten Sie in einer Redaktion, als Innenarchitekt oder Designer oder wollen Sie die Einrichtung Ihres Hauses verändern? Dann ist dies die perfekte Basis für ein Moodboard. Händler verwenden solch ein Foamboard, um eine schöne Auslage zu gestalten. Mit einer Staffelei oder einem selbstklebendem Ständer stellen Sie es einfach in einem Schaufenster oder neben der Kasse auf.

GEEIGNETE ANWENDUNGEN FÜR FOAMBOARD MIT EINER STÄRKE VON 5 MILLIMETERN

Dies ist bei weitem die beliebteste Variante! Ein 5 Millimeter starkes Foamboard wird standardmäßig für Präsentationen verwendet oder um direkt darauf zu drucken. Denken Sie zum Beispiel an den Abdruck eines besonderen Fotos, an Infographiken oder einen Plan. Ein Tipp für Schaufenstergestalter, Händler und Betriebe: Lassen Sie ein historisches Foto oder ein inspirierendes Zitat auf ein Foamboard in dieser Stärke drucken. So dient das Foamboard als Rückwand in einem Schaufenster oder als Raumdekoration. Die Renner bei dieser Variante sind die weißen Foamboards im A3-Format (42 mal 29,7 Zentimeter). Viele Betriebe verwenden diese bei einer Präsentation, weil Grafiken und Tabellen im A3-Format gut zu sehen sind. Suchen Sie nach einem größeren Geschütz? Das geht: ein Foamboard mit einer Stärke von 5 Millimetern lässt sich bis zu einer Größe von 100 mal 140 Zentimeter verwenden. Dieses Format lässt sich gut mit einem selbstklebenden Ständer aufstellen. Bei großen Flächen empfiehlt es sich wegen der Biegsamkeit, eine 10 Millimeter starke Variante zu wählen.

GEEIGNETE ANWENDUNGEN FÜR FOAMBOARD MIT EINER STÄRKE VON 10 MILLIMETERN

Je größer die Nutzfläche, desto dicker muss das Foamboard sein. Ab einer Fläche von 100 mal 140 Zentimetern wählen Sie ein Foamboard mit einer Stärke von 10 Millimeter, die maximale Fläche beträgt bei dieser Variante 140 mal 300 Zentimeter. Dieses Foamboard von 10 Millimetern Stärke hat mehr Körper, weil es steifer ist. Dadurch biegt es sich auch bei weitem nicht so schnell. Ideal also, wenn Sie eine Rückwand für einen Stand auf einem Kongress, während einer Theatervorstellung oder bei einem Fotoshooting suchen. Verschicken Sie regelmäßig Pakete? Dickes Foamboard ist ein idealer Schutz für beispielsweise kostbare Kunstwerke.

Menschen, die sich für Inneneinrichtung begeistern, können ein spektakuläres Urlaubs- oder Naturfoto auf ein großes Foamboard drucken: Ein Blickfang in Ihrem Wohn- oder Schlafzimmer. Suchen Sie nach einem Foamboard für den Außenbereich, zum Beispiel für eine Reklametafel oder Fotowand? Dann sind extrastarke Kapa-Platten die Lösung. Diese Variante hat eine hohe Formbeständigkeit und ist für gewöhnlich abwaschbar und feuchtigkeitsabweisend.