RÜCKWÄNDE AUS FOAMBOARD

Eine wunderschöne Wand zur Dekoration Ihres Schaufensters oder zum Schutz eines kostbaren Gemäldes. Foamboard ist in zahlreichen Formaten und Stärken erhältlich und eignet sich daher für Rückwände aller Größen. Von klein und bescheiden bis zu groß und auffällig, farbenfroh bedruckt oder schlicht und einfarbig: Foamboard ist ausgesprochen vielseitig. Feiertage wie Weihnachten, Ostern oder einfach der Beginn des Sommers sind hervorragende Anlässe, Ihr Schaufenster besonders auffällig zu gestalten, indem Sie zum Beispiel eine besondere Rückwand verwenden. Dazu ist Foamboard als Material bestens geeignet.

BLICKFÄNGER AUS FOAMBOARD

Halten Sie den Hintergrund schlicht und einfach oder einfarbig, um Ihre Produkte und die Dekoration in Ihrem Schaufenster sprechen zu lassen. Die bekannteste Foamboard Variante ist die klassische schwarz/weiß Ausführung. Suchen Sie etwas Fröhlicheres als ein schwarzes Foamboard? Es gibt Schaumplatten in den verschiedensten Farben, wie Ostergelb, Grasgrün oder Weihnachtsrot. Möchten Sie die Aufmerksamkeit der Passanten sofort fesseln? Dann lassen Sie ein Foamboard mit einem besonderen Foto oder Grafikdruck bedrucken. Wie wäre es beispielsweise mit einem farbenfrohen Naturfoto oder der Abbildung einer Skyline (Hallo New York!). Auch ein großes gedrucktes Zitat kann inspirierend wirken. Eine Rückwand aus Foamboard weckt garantiert die Neugier.

IN DER HAUPTROLLE: BÜHNENBILDER AUS HARTSCHAUMPLATTEN

Nicht nur in einem Geschäft lassen sich Schaumplatten kreativ als Rückwand nutzen. Ob es um die Schulvorstellung ihres Kindes geht oder den Auftritt einer professionellen Theatergruppe: das Bühnenbild spielt oft eine Hauptrolle. Foamboards können auf unterschiedlichste Art bearbeitet werden, so können Sie Ihre Bühne ganz nach Wunsch gestalten. Lassen Sie beispielsweise ein Foto auf Schaumplatte drucken, um den Ort der Handlung Ort oder die Atmosphäre der Szene darzustellen.

SELBER MIT HARTSCHAUMPLATTEN BASTELN

Noch mehr Spaß macht es, Ihr Bühnenbild selber zu entwerfen. Sie können die Schaumplatten auf jedes gewünschte Format zuschneiden oder zusammenkleben, mit Öl- oder Acrylfarbe bemalen oder mit Buntstiften und Bleistiften bearbeiten. Kleben Sie Stoffstücke oder farbiges Papier auf das Foamboard, um es ganz nach eigenem Geschmack zu gestalten. Kleben Sie verschiedene Formen von selbsthaftenden Schaumplatten übereinander, um eine Kulisse mit 3D-Effekt zu schaffen. Bühnenbilder aus Schaumplatten sind leicht - ideal für einen schnellen Kulissenwechsel. Mit einem selbsthaftenden Ständer bleibt das Foamboard stabil stehen. Wussten Sie, dass es über einen Meter hohe Ständer gibt?

FOAMBOARD ZUM SCHUTZ IHRER GEMÄLDE.

Foamboard eignet sich auch ausgezeichnet als Rückwand für Ihre Gemälde. Oft neigt sich die Oberseite eines Gemäldes etwas nach vorne, sodass sich an der Rückseite Staub und anderer Schmutz sammeln. Schützen Sie die empfindliche Leinwand Ihres Gemäldes mit einer Rückwand aus säurefreien Schaumplatten. So gehen Sie sicher, dass Ihr wertvolles Gemälde erhalten bleibt.